Columbus-Farm
Columbus-Farm

Pferde

Unsere aktuellen Pferde

 

Rundgang

 Momente auf der Columbus-Farm

 

 

Training

Trainingseindrücke

 

Herzlich Willkommen auf der Columbus-Farm

Wir sind Lars-Erik und Elke Glad.
1988 haben nach wir längerem Suchen dieses wunderschöne Fleckchen Erde im Herzen der Münsterländer Parklandschaft entdeckt und von da an ging es zügig voran mit der Erbauung des Gestüts. Zunächst musste die Strom- und Wasserversorgung errichtet werden. Lars Glad selbst entwarf und zeichnete die gesamte Planung und Bauvorhaben und schon das Weihnachtsfest 1989 konnte im Wohnhaus gefeiert werden.

 

 Der angrenzende Fachwerkstall wurde im Winter 1990 fertig, dann ging es Schlag auf Schlag mit der Trainingsbahn, Joggingbahn, Umzäunung der im Sommer angesäten Weiden und Paddocks, Bau des Konditrainers (27 m Durchmesser), Überdachung dafür usw. usw. Noch ein neuer Stall mit weiteren Boxen kam dazu mit einem hübschen Casino, auf dessen Balkon man einen wunderschönen Blick auf die Trainingsbahn und Weiden hat. Hier kann man relaxen, den Pferden beim Training zusehen und an lauen Sommerabenden die Stuten mit ihren spielenden Fohlen beobachten.

 

Inzwischen ist hier Platz für ca. 60 Pferde, zwei große Weiden haben je einen Laufstall zur Aufzucht junger Pferde oder für Zuchtstuten.
Die gepflegte Anlage und das sich in die Landschaft optimal eingliedernde Gestüt mit Wohnhaus und Stallungen im Fachwerkbau ist eine gesunde Heimat für Mensch und Tier.
Die Columbus-Farm ist trotz ihrer Abgeschiedenheit sehr zentral gelegen. Zur Autobahn 43, in Südrichtung Abfahrt Haltern-Lavesum sind es ca. 15 km, zur Abfahrt Dülmen-Nord ca. 5 km.
Zitat aus einer namhaften Tageszeitung: "Ein Hauch von "Dallas" und "Denver" schwingt mit, wenn man die Anlage Columbus-Farm in Dülmen besichtigt, die sich hinter den großen Renommier-Gestüten und Trainingsanlagen in keinster Weise zu verstecken braucht."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lars-Erik Glad Columbusfarm